MENÜ
Luther - zum Nachdenken

Zweierlei Fall: Fallen und sündigen geschieht auf zweierlei Weise. Erstlich aus Schwachheit; das wird vergeben, wenn mans erkennet, bekennet ...

WA TR 6, 114 Nr. 6679

Bericht über die Herbsttagung 2019 in Sondershausen

Vom 16. bis zum 18. September 2019 veranstaltete die Luthe-Akademie ihre jährliche Herbsttagung zum Thema "Müntzer und Luther. Revolution und Reformation?".

In der Landesmusikakademie Thüringens, auf dem Gelände des Schloss Sondershausen hielten Theologen, Historiker und ein Jurist Vorträge zu  Müntzer, seiner Theologie, auch im Vergleich zu Luthers und der seiner Zeit, zu Müntzers Gesellschaftsverständnis und Verständnis von Recht, Gerechtigkeit und legitimen Machtgebrauch.

Ca. 30 Teilnehmer kamen dabei nicht nur in den sich den Vorträgen anschließende Diskussionen ins Gespräch, sondern auch persönlich während der abendlichen geselligen Runden.

So profitierten, wie auf den Tagungen der Akademie üblich, alle Teilnehmer nicht nur vom fachlichen Austausch und Vertiefung mancher Themen, sondern auch vom persönlichen Kontakt zwischen Professoren, Dozenten, Pfarrern, Studenten und Interessierten.

Eine Zusammenfassung der Vorträge und ein Einblick in die aktuelle Arbeit der Luther-Akademie kann dem aktuellen, von der Luther-Akademie herausgegebenen, Luther-Courier entnommen werden, der hier als Download zur Verfügung steht.