MENÜ
Luther - zum Nachdenken

Und das Bereiten heißt hier, den Weg zurichten, daß aus dem Wege gethan werde, was den Gang des Herrn hindern mag; gleichwie auch noch eines Herrn Knecht ...

WA 10/1 2, 166 f.

Publikationen

Luther - zum Mitreden und Nachdenken (WA 49)


Wenn wir auferweckt sein werden, dann werden wir sehen, was wir jetzt geglaubt haben. Wir sind wohl zu heiser und haben nicht die rechte Stimm, dennoch wollen wir mitbrummen, was wir können: Ehre sei Gott!
zum Seitenanfang

WA 49, 228